Zentralisierte Anlagenüberwachung und Steuerung

Module

  • Modulzustand
  • Betriebsstatus
  • Verfügbarkeit
  • ausführliche Fehlertexte

Stationen

  • Messwertüberwachung
  • Taktzeit
  • Prozesszeit
  • Anzahl Gut-/Schlechtteile

Werkstückträger

  • Aktueller Bearbeitungszustand
  • Position in der Maschine
  • Anzahl Gut-/Schlechtteile auf dem WT

Teile

  • Fertigungsparameter
  • Messergebnisse
  • Zustand
  • Seriennummer
  • Übersicht aller Bearbeitungsschritte

Steuerung

  • Starten und Stoppen der kompletten Anlage
  • Auftragswechsel
  • Quittieren von Fehlern
  • zurücksetzen der Schichtzähler
  • Leerfahren der Anlage

Parametrierung

Ändern von Fertigungsparametern während die Anlage weiter produziert.

Produktionsübersicht

  • Alle Teile in einer Produktion mit nächstem Stationsziel
  • Teilezustand
  • Fertigungsparameter
  • Messwerte
  • Prozesszeiten
ZBV-AUTOMATION - Industrie 4.0 tauglich

Unsere Anlagen zeichnen sich aus durch

Industrie 4.0 tauglich:

  • Integration von Sensoren und Aktoren
  • Vernetzung und Kommunikation
  • Daten erfassen, speichern und austauschen
  • Maschinenüberwachung
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen