Zuführtechnik

Nr. 1 für Hochleistungs- und flexible Teilezuführung

Ob für Produkte mit hoher Losgröße oder mit unterschiedlichen Bauteil Geometrien, herkömmliche Zuführsysteme, wie z.B. Vibrationsförderer, kommen oft an Ihre Grenzen, wenn eine hohe Zuführleistung oder auch eine flexible Teilezuführung bei einer hohen Teilevielfalt gefordert ist.

Unsere ZBV-Zuführsysteme helfen Ihnen dabei Kosten zu sparen, indem Sie mit nur einem ZBV High Speed oder flexiblen Zuführsystem gleich mehrere Standardsortierer ersetzen können.

Zuführtechnik Industrie 4.0 tauglich
Zuführtechnik, Zuführsysteme

Unsere Anlagen zeichnen sich aus durch

Industrie 4.0 tauglich:

  • Integration von Sensoren und Aktoren
  • Vernetzung und Kommunikation
  • Daten erfassen, speichern und austauschen
  • Maschinenüberwachung
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen
Herkömmliche ZuführsystemeZBV-SKS SchwerkraftsortiererZBV-ZF ZentrifugalfördererZBV-Feeder®ZBV-AC-Feeder®
Leistung (ja nach Geometrie)
bis 40 Teile/min
bis 60 Teile/min
*)zylindrische Teile
Über 60 Teile/min
*)zylindrische Teile bis 2000 Stk./min
Variantenvielfalt zuführbar
(ohne Wechselrüstsatz)
1 Variante
bis 3 Varianten
über 3 Varianten *)Wechselrüstsatz auf Anfrage
Komplexität Teilegeometrie
Einfach
*)zylindrische Teile, z.B. Verschlusskappen
Mittel
Hoch
Geräuschpegel
< 72 dB(A)
< 75 dB(A)
Sonstige Anforderungen
Teileschonende Zuführung
Intelligente Teilerückverfolgung
(z.B. Seriennummer/Charge)
Teilekontrolle (Variante)
Teilekontrolle (Geometrie)